400.000 Kunden

Handsender CAME TOP432EE Sender CAME TOP432EE mit 2 tasten

CAME TOP432EE HANDSENDER

CAME

Verfügbarkeit : Sofort lieferbar

Lieferung : Geliefert wird frühestens am Donnerstag 8 Dezember

24,99 €inkl Mwst

statt 45 €

-44%

Technische Informationen CAME

Marke CAME
Modell TOP432EE
Frequenz 433.92 MHz Achtung!: zwei Fernbedienungen mit der gleichen Frequenz, sind nicht kompatibel, wenn deren Form, Farbe der Tasten, Farbe der Box unterschiedlich ist. Dies gilt auch wenn sie von der gleichen Marke sind. Sie haben nicht die gleiche Elektronik!
Anzahl der Tasten /Kanäle 2
Codierungsart Selbstlern
Batterie CR2016-X2
Abmessungen 68 x 12 x 32 mm
Batterie und Anleitung inklusive Ja
Dieser Handsender ersetzt die Modelle CAME TOP432A, CAME TOP432EV, CAME TOP432M, CAME TOP432NA, CAME TOP432SA

Programmieranleitung CAME TOP432EE

91% unserer Kunden konnten diesen Handsender sehr leicht programmieren

PDF - Vermerk programmmation

Laden sie die programmierungsanleitung runter

« Einfache Programmierung ohne Zusatzmaterial! »

Lesen Sie die Erfahrungsberichte unserer Kunden , mitTrustpilot Alle folgenden Berichte stammen von Kunden, die das Produkt auch gekauft haben.
Bauer
Landau a.d. Isar, den 23/11/2016

« Turterebesch- RO »


Stubenrauch
Weiden, den 18/11/2016

« Handsender Schnelle Lieferung. Alles problemlos. »


Sommer
Burg, den 13/11/2016

« x »


Schmidt
Cottbus-Kiekebusch, den 28/10/2016

« Der bestellte und bezahlte Handsender ist bis heute noch nicht bei uns eingetroffen!!! Bestellnummer 955598 / Schmidt, Ilona Das ist gelinde gesagt ein 'unterirdischer' Service!! Bitte um schnellste Klärrung. Gruß Familie Schmidt »


Frieder
Maulbronn, den 22/08/2016

« Für Deutschland wäre eine Übersetzung hilfreich beim Beantworten der Fragen:) »


Siegfried
Bockenheim, den 25/05/2016

« Der Gutschein den ich Tage zuvor bekommen habe, konnte ich nirgends bei der Bestellung eintragen. Die fünf Euro waren weg, schade. »


Klaus
Greifswald, den 27/03/2016

« Ergänzung zur Frage 4: Ich habe zwei verschiedene Sender bekommen, in der ersten Sendung für ein Garagentor. Dort konnte ich die Programmierung relativ einfach und mit Glück selbst vornehmen. Die Sender für die Schrankenanlage mussten mittels der alten Sender angelernt werden und das habe ich nach der Beschreibung nicht gepackt, habe eine Fachfirma benötigt. Ist aber kein Problem! »


Ingrid
Nuelengbach, den 06/02/2016

« als technisch unbegabte frau war das programmieren für mich etwas schwierig. »