400.000 Kunden

100%
Kompatibel
FAAC TML4-433-SLH
Handsender FAAC XT4 433 SLH

FAAC TML4-433-SLH
wird
FAAC XT4 433 SLH

Ihr Handsender FAAC TML4-433-SLH

wird FAAC XT4 433 SLH

Verfügbarkeit : Sofort lieferbar

Lieferung : in 24 Stunden durch DHL Express mit Express Option

32,90 € inkl Mwst

statt 59 €

-44%

Damit Sie sich nicht irren bei der Wahl von FAAC TML4-433-SLH

Dieser Handsender existiert in verschiedenen Frequenzen. Modelle, die verschiedenen Frequenzen haben, sind nicht kompatibel. Bitte die auf der Rückseite angegebene Modellnummer bestätigen.Wenn TML433SLH angegeben ist, dann handelt es sich um das hier abgebildete Modell. Wenn Sie TML868SLH sehen, dann geht es um das Modell FAAC TML4-868 SLH. Bitte auch nicht mit dem ähnlich-aussehenden Modell FAAC TML4 433 SLR , das rote Tasten hat, verwechseln.
Wenn Sie in einer Miteigentümerschaft wohnen, bitte bestätigen Sie, dass Sie ein „Meister“ Modell haben. Nur ein Meister Modell kann einen neuen Handsender einlernen. Um herauszufinden, ob es ein Meister ist, bitte drücken Sie eine Taste auf dem Handsender und halten Sie die gedrückt. Wenn die Diode einmal blinkt und dann fest erleuchtet bleibt, dann geht es um ein Meister Modell. Wenn die Diode nicht blinkt sondern bleibt einfach erleuchtet, dann ist es ein Sklave Modell und Sie werden ihn nicht zum einlernen des neuen Senders benutzen können.

Technische Informationen FAAC

Marke FAAC
Modell TML4-433-SLH
Frequenz 433.92 MHz Achtung!: zwei Fernbedienungen mit der gleichen Frequenz, sind nicht kompatibel, wenn deren Form, Farbe der Tasten, Farbe der Box unterschiedlich ist. Dies gilt auch wenn sie von der gleichen Marke sind. Sie haben nicht die gleiche Elektronik!
Anzahl der Tasten /Kanäle 4
Codierungsart Selbstlern
Batterie 12V(23A)
Batterie und Anleitung inklusive Ja
Dieser Handsender ersetzt die Modelle FAAC T4 433 SLH, FAAC TE4433H, FAAC TML4-433-SLH, FAAC XT4 433 RCBE, FAAC XT4 433 SLH BLACK

Programmieranleitung FAAC TML4-433-SLH

PDF - Vermerk programmmation

Laden sie die programmierungsanleitung runter

« Einfache Programmierung ohne Zusatzmaterial! »