MARANTEC D304-868 HANDSENDER

MARANTEC

Verfügbarkeit : Sofort lieferbar

Lieferung : Lieferung ab dem Mittwoch 21 Februar

31,90 € inkl Mwst

71 €

-54%

Ihre Fernbedienung D304-868 wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt

nützliche Zubehörteile für Ihre Fernbedienung



Warum den MARANTEC D304-868 Handsender wählen ?

Bitte achten Sie darauf, daß dieser Handsender mit der Frequenz 868.300 MHz mit dem gleichen Gehäuse in der Frequenz 433.920 MHz erhältlich ist. Bitte überprüfen Sie die Artikelnummer Ihres Handsenders. Um beide Modelle unterscheiden zu können, überprüfen Sie bitte die Farbe des Gehäuses auf der Rückseite des Handsenders:
- Wenn die Rückseite des Handsenders dunkler als die Vorderseite ist, dann handelt es sich um das Modell mit der Frequenz von 868 Mhz (siehe hier abgebildetes Modell).
Wenn die Farbe des Gehäuses auf beiden Seiten identisch ist, dann handelt es sich um das Modell mit der Frequenz von 433.920 Mhz (siehe Modell MARANTEC D304-433).

Technische Informationen MARANTEC

Marke MARANTEC
Modell D304-868
Référence fournisseur DIGITAL304
Frequenz 868.3 MHz Achtung!: zwei Fernbedienungen mit der gleichen Frequenz, sind nicht kompatibel, wenn deren Form, Farbe der Tasten, Farbe der Box unterschiedlich ist. Dies gilt auch wenn sie von der gleichen Marke sind. Sie haben nicht die gleiche Elektronik!
Anzahl der Tasten /Kanäle 4
Codierungsart Selbstlern
Batterie CR2032
Batterie und Anleitung inklusive Ja
Dieser Handsender ersetzt die Modelle ALULUX 868-2

Programmieranleitung MARANTEC D304-868

100% unserer Kunden konnten diesen Handsender sehr leicht programmieren

PDF - Vermerk programmmation

Laden sie die programmierungsanleitung runter

« Einfache Programmierung ohne Zusatzmaterial! »

Lesen Sie die Erfahrungsberichte unserer Kunden , mitTrustpilot Alle folgenden Berichte stammen von Kunden, die das Produkt auch gekauft haben.
Hucks
Kamp-Lintfort, den 05/03/2017

« alles bestens »


Jürgen
Ober-Ramstadt, den 19/08/2014

« War sehr zufrieden mit meiner Bestellung. »


roland
gross-bieberau, den 10/01/2014

« Alles einsame Spitze !!! »